Sie sind hier:
  • Behörden
  • ASV - Amt für Straßen und Verkehr

ASV - Amt für Straßen und Verkehr

Mo-Fr 08:00 - 12:00
Aufgrund der Corona-Situation ist das Bürgerbüro für Ausnahmegenehmigungen derzeit für Publikumsverkehr geschlossen. Bitte erledigen Sie Ihr Anliegen auf schriftlichem Weg! Anträge können Sie unter www.asv.bremen.de / Service / Formulare und Anträge stellen oder per E-Mail an: buergerbuero@asv.bremen.de oder per Fax an: 0421 – 496-6945 senden.

Das Amt für Straßen und Verkehr, kurz ASV, ist eine moderne und leistungsstarke Straßenbau- und Verkehrsverwaltung mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zugleich sind wir Oberste Landesstraßenbau- und Oberste Verkehrsbehörde. Das ASV plant, baut und unterhält die Verkehrswege und Brückenbauwerke der Stadt Bremen sowie die Bundesstraßen und -Autobahnen. Das ASV ist zuständig für die Anordnung von Baustellen, für die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen, für Ampelschaltungen u.v.m. Das ASV gliedert sich in folgende Bereiche:

  1. Technische Koordination
  2. Allgemeine Verwaltung
  3. Entwurf und Neubau von Straßen
  4. Straßenverkehrsbehördliche Angelegenheiten
  5. Straßenerhaltung
  6. Brücken- und Ingenieurbaubau
  7. Erschließungen, Straßenrecht
Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.asv-bremen.de. Hier erhalten Sie detaillierte Informationen über unser Amt und unsere Dienstleistungen.

  • (0421) 361-9780