Sie sind hier:

Verwaltungsschule der Freien Hansestadt Bremen

Verbindung mit der BSAG suchen

Die Verwaltungsschule ist die Beamtenfachschule für das Land und die Stadtgemeinde Bremen und gleichzeitig Berufsschule für die nach dem Berufbildungsgesetz geregelten privatrechtlichen Ausbildungsberufe des öffentlichen Dienstes. Zur Zeit werden folgende Ausbildungsgänge an der Verwaltungsschule unterrichtet:

  • Fachangestellte für Bürokommunikation,
  • Verwaltungsfachangestellte,
  • Justizfachangestellte,
  • Justizvollzugsdienst,
  • mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst.

Außerdem werden im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Senators für Finanzen durchgeführt:

  • Förderkurse für Angehörige des bremischen öffentlichen Dienstes, die mit der Verwaltungsfachangestelltenprüfung abschließen,
  • Förderkurse, die mit der Fortbildungsprüfung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in oder mit der Laufbahnprüfung zum gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst abschließen,
  • diverse sonstige Kurse zur Vermittlung von Verwaltungswissen.

Das Kollegium besteht aus 10 hauptamtlichen Lehrern und Lehrerinnen. Daneben unterrichten Praktiker aus Wirtschaft und Verwaltung in den praxisorientierten Fächern.

  • (0421) 361 5334