Sie sind hier:

Heimatschutzbataillon 722

Verbindung mit der BSAG suchen

Das HSchBtl 722 ist 1993 hervorgegangen aus dem JgBtl 722. Dieses gehörte 12 Jahre zum Jägerregiment 72,welches 1993 aufgelöst worden ist. Als einziger verbleibender Verband des Regimentes führt das Bataillon die Tradition des Regimentes weiter und erhielt 1993 auch den Namen:
"Hanseatisches Heimatschutzbataillon 722 Bremen"
Es ist die militärische Heimat vieler Bremer Reservisten geworden
Historie Hanseatisches Heimatschutzbataillon 722
01.04.1974Aufstellung in Bremerhaven
( Jägerbataillon 724)01.07.1979Verlegung nach Bremen01.04.1981Unterstellung zum Heimatschutzregiment72
Umbenennung in Jägerbataillon 72226.03.1993Auflösung Heimatschutzregiment 72
Umbenennung in:
Hanseatisches Heimatschutzbataillon 72223.10.1997Aufnahme der Patenschaftsbeziehung mit Stabs-u. Fernmeldebataillon 1 in Rotenburg/W31.03.2000Einnahme der neuen STAN
Ansprechstelle Stabsdienstfeldwebel
Telefon: (0421) 87190-218

  • (0421) 87190-218