Sie sind hier:

Neue Oberschule Gröpelingen

Verbindung mit der BSAG suchen

Die Neue Oberschule Gröpelingen wurde zum Schuljahr 2010/ 2011 als 4-zügige Ganztagsschule in teilgebundener Form gegründet. Als durchgängiges Bildungssystem wächst die Schule hoch bis zum 13. Jahrgang.

Die Neue Oberschule Gröpelingen ist eine Leistungsschule. Durch individuelle Herausforderungen wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler zu ihrem bestmöglichen Schulabschluss führen.
Im gemeinsamen Unterricht wird dies erreicht durch unterschiedliche Lernangebote. Ab Jahrgang 7 wird in den Fächern Englisch und Mathematik die äußere Fachleistungsdifferenzierung praktiziert. D.h., die Kinder werden in verschiedenen Kursen – Grund- und Erweiterungskursen – auf zwei verschiedenen Anforderungsniveaus unterrichtet. Die äußere Fachleistungsdifferenzierung setzt sich fort in Jahrgang 8 mit dem Fach Deutsch und in Jahrgang 9 mit dem Fach Naturwissenschaften.

Als zweite Fremdsprachen werden Spanisch, Französisch,Latein und Türkisch angeboten.

Die Neue Oberschule Gröpelingen versteht sich als eine Schule für alle Schülerinnen und Schüler. Sie ermöglicht alle Abschlüsse.

Im Ganztag arbeitet die Oberschule eng mit außerschulischen Trägern zusammen. Als Ganztagsschule wechseln sich Zeiten der Anspannung mit Zeiten der Entspannung ab. Unterrichts-/ Lernzeiten, Pausen und freie Aktivitäten rhythmisieren den Schultag.
Die Schule ist täglich verlässlich geöffnet von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr; die Kernzeit beginnt nach dem offenen Beginn um 8:30 Uhr und endet spätestens um 16:00 Uhr. Ab 14:30 Uhr gibt es für die Schülerinnen und Schüler, die an dem jeweiligenTag keinen Unterricht mehr haben, Ganztagsangebote aus dem sportlichen sowie musisch-künstlerischen Bereich.
Förder- und Extraangebote täglich von 7:40 bis 8:25 Uhr ermöglichen zusätzliche individuelle Förderung in Kleingruppen und ergänzen den Fachunterricht.

Neben individualisierenden Lernformen wird großer Wert gelegt auf die Gemeinschaft fördernde Rituale sowie eine Kultur der Ermutigung und Motivation, der Unterstützung und Anerkennung. Erfolgreiches Lernen kann nur in einer angenehmen Atmosphäre gedeihen.

Als Jahrgangsteamschule wird jeder Jahrgang der Neuen Oberschule Gröpelingen von einem LehrerInnenteam geleitet, das den Unterricht des Jahrgangs weitgehend abdeckt.