Sie sind hier:

Internationalen Führerschein für Thailand beantragen

Zum Führen von Kraftfahrzeugen in Thailand ist der Internationale Führerschein nach dem Internationalen Abkommen über Kraftfahrzeugverkehr vom 24. April 1926 erforderlich.

Der internationale Führerschein für Thailand kann zur Zeit ausschließlich in der Fahrerlaubnisbehörde Stresemannstraße 48 beantragt werden.

Der Internationale Führerscheine ist für einen befristeten Aufenthalt in Thailand erforderlich.

Der internationale Führerschein ist nur eine Übersetzung des nationalen EU-Führerscheines und daher auch nur in Verbindung mit diesem gültig.

Voraussetzungen

  • Besitz eines gültigen EU-Kartenführerscheins oder
  • Besitz einer gültigen ausländischen Erlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen gemäß § 29 Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)
  • Wohnsitz
    - in Bremen oder
    - in einem Staat, der nicht das Übereinkommen über den Straßenverkehr vom 24.April 1926  ratifiziert hat.

Wichtig: Dies ist eine Dienstleistung in kommunaler Zuständigkeit. Sie können daher nur eine Dienststelle aufsuchen, die sich an Ihrem Wohnort befindet.

Welche Unterlagen benötige ich?

  • Lichtbild
    nach der Fotomustertafel
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein
Soweit für die Ausstellung des Internationalen Führerscheins zunächst ein EU-Kartenführerschein ausgestellt werden muss, werden hierfür - auch im Eilverfahren - mindestens 2-3 Arbeitstage benötigt.
Wenn der Papierführerschein (grau oder rosa) nicht in Bremen ausgestellt wurde, wird eine Karteikartenabschrift der Führerscheinstelle, welche zuletzt einen Führerschein ausgestellt hatte, benötigt.

Rechtsgrundlagen

Weitere Hinweise

Sofern der Antragssteller noch den alten grauen oder rosafarbenen Führerschein besitzt, erfolgt mit der Ausstellung des Internationalen Führerscheines zwangsweise ein Umtausch des alten Führerscheines in einen (neuen) EU-Führerschein im Scheckkartenformat.
Im Inland für deutsche Kraftfahrzeugführer erteilte Internationale Führerscheine gelten nicht in der Bundesrepublik Deutschland
Aktuelle Auskünfte, in welchem Land ein internationaler Führerschein benötigt wird, erhalten Sie auch von den Automobilclubs.

Welche Fristen sind zu beachten?

Der Internationale Führerschein ist auf die Gültigkeit des nationalen Führerscheins begrenzt, längstens jedoch 1 Jahr. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Wie lange dauert die Bearbeitung

sofort

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

16,30 EUR