Sie sind hier:

Wunschkennzeichen reservieren

Bei der Zuteilung eines Kennzeichens wird in der Regel eine Buchstaben- und Zahlenkombination zugeteilt, auf die kein Einfluss besteht.

Wird jedoch eine besondere Buchstaben- und Zahlenkombination gewünscht, kann ein solches Kennzeichen als Wunschkennzeichen im Rahmen der Verfügbarkeit beantragt werden.
Ein Wunschkennzeichen kann persönlich, schriftlich oder telefonisch sowie als Onlinedienst über das Internet reserviert bzw. angemeldet werden.

Rechtsgrundlagen

Weitere Hinweise

Ein Rechtsanspruch auf Zuteilung eines Wunschkennzeichens besteht nicht.

Welche Fristen sind zu beachten?

90 Tage Eine gespeicherte Reservierung wird gelöscht, wenn das Kennzeichen nicht innerhalb von 90 Tagen abgerufen oder innerhalb dieser Zeit eine Verlängerung telefonisch oder persönlich bei der Kfz- Zulassungsstelle beantragt wird.

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

10,20 EUR wird bei der Zulassung des Fahrzeugs berechnet
2,60 EUR zusätzlich bei Vorabreservierung, wird bei der Zulassung des Fahrzeugs berechnet