Wenn Sie adoptiert und auf der Suche nach Ihrer Herkunftsfamilie sind, berät Sie in Bremen die Adoptionsstelle im Sozialzentrum 3. Auch Mitglieder der Herkunftsfamilie bekommen Unterstützung bei der Suche nach dem Verbleib eines adoptierten Kindes.

Aufgrund der aktuellen Situation haben die Sozialzentren des Amtes für Soziale Dienste in der Stadtgemeinde Bremen offene Sprechstunden und Hausbesuche derzeit eingeschränkt. Bürgerinnen und Bürger werden daher darum gebeten, ihre Anliegen telefonisch oder per Mail vorzutragen. In besonders gelagerten Einzelfällen kann ein persönlicher Termin vereinbart werden. Entsprechende Notdienste sind in allen Sozialzentren eingerichtet.

Die Adoptionsstelle Bremen ist ein stadtzentraler Fachdienst, der für den gesamten Bereich Bremen und Bremen-Nord zuständig ist.
Er berät und unterstützt Adoptierte bei der Suche nach ihrer Herkunftsfamilie und Mitglieder der Herkunftsfamilie nach dem zur Adoption freigegebenen Kind.
Auskunft, Beratung und Unterstützung sind kostenlos, auf Wunsch auch anonym!