Sie sind hier:

Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Das bundesweit erreichbare Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" bietet kompetente Beratung rund um die Uhr und in vielen Sprachen, wenn Sie von Gewalttätigkeiten betroffen sind.

Viele Frauen erleben Gewalt. Egal wo sie leben, woher sie kommen, wie alt sie sind oder welchen Schulabschluss sie haben. Ganz gleich, ob oder was sie beruflich arbeiten und wie ihre finanzielle Situation ist - Gewalt kann jede treffen.

Frauenrechte sind Menschenrechte. Frauen haben einen rechtlichen Anspruch auf Schutz vor Gewalt oder Gewaltandrohung. Unterschiedliche Gesetze regeln die Strafbarkeit von sexueller Gewalt, Gewalt in einer Beziehung, sexuellem Missbrauch, Stalking oder Zwangsheirat.

Wenn Sie selbst betroffen sind oder Angehörige unter Gewalt leiden, wenden Sie sich an die 08000 116 016.

Voraussetzungen

Beratung am Telefon für alle Frauen, die Gewalt erleben oder erlebt haben, für deren Angehörige sowie Fachkräfte, die mit ihnen zu tun haben. Erreichbarkeit rund um die Uhr. Die Beratung erfolgt in vielen Sprachen. Bei Bedarf wird übersetzt. Sie ist auch auf Frauen mit Behinderung ausgerichtet.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.

Wenden Sie sich kostenfrei und vertraulich per Telefon an die 08000 116 016.

Weitere Hinweise

Unter der kostenfreien Nummer 08000 116 016 beraten Fachfrauen zu allen Fragen rund um Gewalt gegen Frauen. Rund um die Uhr und in vielen Sprachen.

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.