Sie sind hier:

Praxisstellenmeldung und Meldung zum Anerkennungsjahr

Sie haben die Zusage einer Praxisstelle und möchten sich für das Anerkennungsjahr als

  • Sozialarbeiter_innen
  • Elementarpädagogen_innen
  • Erzieher_innen oder
  • Heilerziehungspfleger_innen

anmelden? Wenn Sie eine Praxisstelle gefunden haben, teilen Sie uns diese bitte so früh wie möglich mit, spätestens jedoch zwei Monate vor Antritt des Anerkennungsjahres.

Die Praxisstellenmeldung gilt als Anmeldung zum Anerkennungsjahr für Sozialarbeiter_innen, Elementarpädagogen_innen, Erzieher_innen sowie Heilerziehungspfleger_innen. Die einzelnen Personen im Anerkennungsjahr werden elektronisch erfasst und in praxisbegleitende Gruppen eingeteilt. Ohne Praxisstellenmeldung kann das Anerkennungsjahr nicht absolviert werden.

Voraussetzungen

  • Abschluss im Land Bremen erworben
  • absehbare staatliche Prüfung oder Bachelor of Arts in der jeweiligen Berufsgruppe
  • Abschluss liegt nicht länger als 5 Jahre zurück
  • Zusage (auch mündlich) einer Praxisstelle

Welche Fristen sind zu beachten?

Spätestens 2 Monate vor Beginn des Anerkennungsjahres muss die Praxisstellenmeldung eingereicht werden.

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

keine