Sie sind hier:

Altpapier entsorgen

Papier und Pappe können Sie über die Papiertonne entsorgen oder gebündelt an die Straße stellen.

Papiertonnen können über den Grundstückseigentümer bestellt werden. Die Abfuhr erfolgt alle 14 Tage zu den im Bremer Abfallkalender genannten Terminen.

 

Voraussetzungen

Sie sind Eigentümer des Grundstücks und sind an die kommunale Restmüllentsorgung angeschlossen.

 

Die Bestellung kann telefonisch oder schriftlich erfolgen. Es sind Papiertonnen mit einem Volumen von 120, 240 und 1100 Litern verfügbar.

 

Weitere Hinweise

Papier und Pappe können auch zu allen Recycling-Stationen gebracht werden.

Tapeten, verschmutzte Verpackungen aus Papier und beschichtetes Papier gehören nicht in die Papiersammlung sondern werden als Restabfälle entsorgt.

Dokumente mit persönlichen Daten sollten vorher unkenntlich gemacht werden (z. B. durch Shreddern), um den Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern.

Wie lange dauert die Bearbeitung

3 Wochen

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.