Sie sind hier:

Einsicht in das Baulastenverzeichnis

Das Baulastenverzeichnis enthält baurechtliche Belastungen von Grundstücken.

Das Baulastenverzeichnis enthält baurechtliche Belastungen von Grundstücken. Diese Belastungen sind von Eigentümern zur Erfüllung baurechtlicher Forderungen übernommen worden.

Öffentliche Grundlasten

Die Neueintragung von öffentlichen Grundlasten zur Erfüllung bauordnungsrechtlicher Verpflichtungen ist aufgrund fehlender gesetzlicher Grundlage nicht mehr möglich.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Erteilung von Auskünften aus dem Baulastenverzeichnis ist ein bestehendes berechtigtes Interesse. Dies wird angenommen unter Angabe von Straßenname und Hausnummer sowie Katasterdaten (Gemarkung, Flur und Flurstück).

Schreiben Sie uns dazu bitte eine E-Mail unter: baulastauskunft@bau.bremen.de.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Die Informationen werden ausgegeben:

  • an Notare,
  • an andere Personen oder Institutionen unter Vorlage eines Grundbuchblattauszuges
    oder des Bescheides über die Grundbesitzabgaben. Die Unterlagen dürfen nicht älter
    als zwölf Monate sein.

Telefonische Auskünfte sind nicht möglich.

Bitte achten Sie auf den speziellen Zuständigkeitsbereich für Bremen-Nord!

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

13,00 EUR je Grundbuchgrundstück
5,00 EUR Kopien/Beglaubigungen 1.-5. Seite
3,00 EUR Kopien/Beglaubigungen ab 6. Seite

Ansprechpartner