Sie sind hier:

steuerliche Abmeldung eines Unternehmens

Sie haben Ihre Selbständigkeit beendet? Melden Sie dies auch beim Finanzamt.

Mit der Abmeldung Ihres Unternehmens auch beim Finanzamt geben Sie dort das wichtige Signal, dass sich Ihre steuerlich Mitwirkungspflichten geändert haben.

Voraussetzungen

Beendigung einer selbstständigen Tätigkeit

Melden Sie die Aufgabe Ihrer selbständigen Tätigkeit bei Ihrem Wohnsitzfinanzamt mit einfachem Schreiben. Wenn möglich, fügen Sie eine Durchschrift der Gewerbeabmeldung bei.

Bitte geben Sie kurz an, womit Sie anstelle der selbständigen Tätigkeit in Zukunft Ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Wie lange dauert die Bearbeitung

4 Wochen