Sie sind hier:

Bewohnerparken - Besucher

Als Bewohner eines Bewohnerparkgebietes können Sie für Ihre Gäste Besucherkarten erwerben. (Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Bewohnerparkgebiete.)

Es gibt Tageskarten, die nur im Zehnerblock erhältlich sind oder Besucherwochenkarten, die einzeln abgegeben werden.

Bitte beachten Sie: Besucherkarten werden nur an Bewohner gegen Vorlage des Personalausweises oder der Meldebescheinigung abgegeben. Gewerbetreibende können keine Besucherblöcke oder Wochenkarten beantragen.

Es können maximal 2 Besucherblöcke oder 4 Wochenkarten im Monat erworben werden.

Voraussetzungen

Benötigte Unterlagen auf einen Blick - bei Neuantrag und Verlängerung

  • Kopie des Personalausweises (bei Hauptwohnsitz)
  • Kopie der Meldebescheinigung (bei Hauptwohnsitz und/oder Nebenwohnsitz)

Bitte fülllen Sie das Online-Formular (s. rechte Spalte "Online Abwicklung") .

Hinweise zum Ausfüllen des Online-Antrags:

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, uns die erforderlichen Nachweise als Dateianhänge zu übermitteln, können Sie diese auch gerne per Post oder per Fax (04 21 / 3 61 - 69 40 oder - 69 41) übermitteln.

Bitte achten Sie dann darauf, dass alle Ihre Unterlagen (Anzahl) eindeutig Ihrem gestellten Antrag zuzuordnen sind.

Sollten Ihre Unterlagen uns binnen 14 Tagen nach Antragstellung noch nicht erreicht haben, betrachten wir Ihren Antrag als gegenstandslos. Sie erhalten in diesem Falle keine weitere Mitteilung von uns.

Wie lange dauert die Bearbeitung

Ausnahmegenehmigungen sowie Anträge zum Bewohnerparken
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungsdauer für Ausnahmegenehmigungen
sowie für Anträge zum Bewohnerparken derzeit zwei bis drei Wochen beträgt.

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

10,00 EUR Besucherblock (10 Karten / 1 Karte = 1 Tag gültig)
4,00 EUR Besucherwochenkarte
Die Zahlung erfolgt per Rechnung.

Ansprechpartner